Unsere Touren

Unsere Whale-Watching-Touren starten normalerweise um 9 Uhr und enden um 13 Uhr in Grand Turk. Falls Sie die Insel an Bord eines Kreuzfahrtschiffes besuchen, können wir unsere Abfahrts- und Ankunftszeiten meistens an den Zeitplan Ihres Schiffes anpassen und sie am Strand nahe des Docks abholen und wieder absetzen.

Während wir bei Abfahrt schon nach Walen Ausschau halten, geben wir Ihnen Informationen über den Tagesablauf, Walverhalten und wie wir die Begegnungen mit den Walen gestalten. Sie werden über unser Unterwassermikrofon den Walen beim Singen zuhören und wenn die Bedingungen günstig sind, können Sie sogar mit ihnen schnorcheln.

Neugieriges Kalb

Jede Schwanzflosse ist einzigartig

Was ist im Ausflug enthalten?


Unsere Philosophie

Bei unseren Walbeobachtungen gehen wir stets passiv vor, d.h. dass die Wale größtenteils den Ablauf und Zeitrahmen der Begegnungen bestimmen. Die Tiere werden von uns niemals gejagt oder belästigt. Wir nähern uns langsam und vorsichtig, beurteilen ihr Verhalten und entscheiden dann, wie wir weiter vorgehen. Zeigen die Wale Anzeichen von Stress, beenden wir den Kontakt und suchen nach Tieren, die offener dafür sind, sich mit uns zu beschäftigen.

Whale-Watching-Boot Spyhop

Ein unvergesslicher Moment

Wir wissen, dass es der Traum vieler Menschen ist, mit einem Buckelwal zu schwimmen und wir bemühen uns, dies so oft wie möglich zu realisieren. Es ist jedoch gut sich vor Augen zu führen, dass Wale wilde Tiere sind und Sie sie in ihrer natürlichen Umgebung beobachten werden. Ob wir mit den Walen schwimmen können ist abhängig vom Verhalten der Tiere, ihrer Reaktion auf uns und den Wetterbedingungen.

Unsere langjährige Erfahrung mit den Buckelwalen und unsere respektvolle Annäherungsweise führen jedoch oft zu spannenden Begegnungen im Wasser, die bei unseren Gästen bleibende Eindrücke hinterlassen.

Und wir haben noch mehr zu bieten:

Für Preise besuchen Sie bitte unsere "Preise"-Seite. Haben Sie sonst noch Fragen? Dann schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail.

Bitte beachten Sie:Das Schwimmen mit Walen ist körperlich anspruchsvoll. Teilnehmer, die an dieser Aktivität interessiert sind, sollten körperlich einigermaßen fit sein. Sollten Sie kein guter Schwimmer sein, raten wir Ihnen, die Wale nur vom Boot aus zu beobachten.

Aufgrund von Materialbeschränkungen liegt das maximale Personengewicht bei 125kg.